Über uns

Das Jahr 2015 für die extra natives Olivenöl - Interview mit Romina Salvadori
veröffentlicht am Sonntag, 25. September 2016

84_6035656_l.jpg
A 2015 gerahmt werden: ROMINA Salvadori ist strahlend. Alle Parameter sind nahe an der Perfektion. Nun beginnt die harte Arbeit der CRUSHING, MA mit vielen ZUFRIEDENHEIT
 
2015 für Olivenöl hat eine gute Performance hatten? Ich würde sagen, ja, so weit alles, was ein Produzent von Oliven hat er gehofft aufgetreten. Frühling war regnerisch und der Boden hat eine gute Dosis von gespeicherten Wasservorräte für die Sommerhitze. Die Monate Juli und August waren sehr heiß, aber vor allem hell. Die Pflanzen nicht durch leiden, um die Wasserreserven der Erde und das Licht gebracht perfekt reifen Oliven. Der September war milderen Temperaturen vor allem in der Nacht, so dass die Reifung hat in ausgewogener Weise fortgeschritten und Aromen sind bis zur Perfektion entwickelt.
 
Es gab Angriffe der Olivenfruchtfliege? In diesem Jahr konnten wir ruhig schlafen. Die Fliege ist selbst in kleinen Mengen nicht manifestiert, in engen Bereichen und Interventionen mit natürlichen Produkten wurden mehr als genug, um das Problem zu beheben. Fast alle der Oliven ist vollkommen gesund, voller Aromen und Antioxidantien wie Oleuropein, die, wie Sie wissen, ist ein wahres Lebenselixier.
 
Sie griff noch die Chemie? Keine Produkte der Synthese. Wir arbeiten daran, unter organischen und einigen Aktionen haben wir mit natürlichen Produkten absolut nicht schädlich durchgeben.
 
Wie sehen Sie die Ernte im Hinblick auf Quantität und Qualität sehen? Wir erwarten ein gutes Ergebnis in der erzeugten Menge, sondern vor allem wir uns auf absolute Qualität Exzellenz verlassen. Jetzt ist die Zeit der harten Arbeit der Ernte und das Pressen der Oliven. Harte Arbeit, weil, um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten, wir sollten schnell und zeitnahe Bearbeitung sein. Laufen und laufen! Am Morgen sammeln wir und sofort mit dem Pressen gehen und am Abend das Öl ist bereits in einer geschützten Umgebung in unserer thermoregulierten Tanks, aus dem Kontakt mit Licht und Sauerstoff. Und da der optimale Reifezeit kurz ist, müssen wir in der Lage, große Tagesmengen, ihre Energie zu arbeiten.
 
So dass dieses Jahr in der Lage, eine größere Anzahl von Kunden zu erfüllen. Aber die Preise? Der Betrag wird voraussichtlich erheblich sein und wird es uns ermöglichen, um die riesige Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Produkt gerecht zu werden. Gleichzeitig müssen Sie nicht, den Preis deutlich erhöhen. Wenn es eine Sache gibt, die unsere Marketingabteilung zu verurteilen uns, wir sind die Preise immer noch weit unter, was die hohe Qualität unserer Öle konnten es sich leisten können.


 

« alle Artikel über uns

 
 
 
OLIVENÖL Il cavallino special edition Il cavallino tradizionale
KOSMETIKLINIE
BAUERNHOF Das gebiet Verkaufsstellen
  VERANSTALTUNGEN & NEWS Athena - athiooc 2021 Athena - athiooc 2021 Auswahl für die "regionale auswahl von dop- und igp-olivenölen extra vergine 2021" celletti - monocultivar 2021 - monocultivar olive oil Olive japan 2021 - international extra virgin olive oil competition Olive japan 2021 - international extra virgin olive oil competition Berlin gooa 2021 - berlin global olive oil award Evo 100c 2021 - international olive oil competition Meister des öls in pietrasanta 2021 Ny100c 2021 - world olive oil   ÜBER UNS 𝑻𝒉𝒆 𝑪𝒂𝒗𝒂𝒍𝒍𝒊𝒏𝒐 𝒊𝒏 𝒕𝒉𝒆 𝒌𝒊𝒕𝒄𝒉𝒆𝒏   EXTRA Rezept Newsletter Photogallery Postcard Wallpaper
ZAHLUNGS
 
 
  SENDUNGEN
 
 
  SICHERHEITS-ZERTIFIKATE
 
 
© 2021 Bauernhof Il Cavallino von Salvadori Romina
Via Paratino 43 - Loc. Case Sparse Pod. S. Giulia 57010 Bibbona (LI) Toskana Italia
P.iva 01001070497